Archiv des Autors: Lenz Manuela

Mai-Amtsblatt online

Am Sonntag erschien das aktuelle Amtsblatt für das Amt Oder-Welse. Es wird mit der kostenlosen Sonntagszeitung verteilt. Sollten Sie keines erhalten haben, teilen Sie das bitte unter Telefon 03 33 35 / 71 912 mit.

Die Online-Version können Sie HIER herunterladen. Dafür benötigen Sie den Acrobat Reader.

Neues Mitmach-Magazin ist online

Oder-Welse Report informiert

Informationen aus den Gemeinden und den Vereinen bietet ab sofort das Onlineportal Oder-Welse Report. Aktuell werden dort Neuigkeiten aus dem gesamten Gemeindeleben veröffentlicht. Vereine und Initiative haben die Möglichkeit sich zu präsentieren und ihre Aktivitäten anzukündigen und darüber zu berichten. Der Oder-Welse Report ist ein zusätzliches neues Angebot für die Menschen hier, aber auch für Besucher mit Interesse an der Region. In verschiedenen Rubriken wird über Entwicklungen in den Gemeinden und in den Unternehmen berichtet. Eine Serie über die Denkmale im Amt Oder-Welse gibt einen anschaulichen Blick in die Geschichte. Ein Teil der Beitrage erscheint zusätzlich in polnischer Sprache, um die Informationen auch den Partnern und Freunden auf der polnischen Seite der Oder zugänglich zu machen. Ziel des Oder-Welse Reports ist es eine Plattform zu schaffen, auf der Neuigkeiten ausgetauscht werden und interessantes aus den Gemeinden präsentiert wird. Die Redaktion sitzt in Pinnow und Berlin und ist offen für Anregungen, Kritik und vor allem für spannende Themen. Die Inhalte und Beiträge des Oder-Welse Reports werden kontinuierlich erweitert und sollen einen interessanten und unterhaltsamen, kostenfreien Informationsservice bieten. www.oderwelsereport.de

Januar-Amtsblatt erschienen

Am Sonntag erschien das aktuelle Amtsblatt für das Amt Oder-Welse. Es wird mit der kostenlosen Sonntagszeitung verteilt. Sollten Sie keines erhalten haben, teilen Sie das bitte unter Telefon 03 33 35 / 71 912 mit.

Die Online-Version können Sie HIER herunterladen. Dafür benötigen Sie den Acrobat Reader.

Dezember-Amtsblatt erschienen

Am Sonntag erschien das aktuelle Amtsblatt für das Amt Oder-Welse. Es wird mit der kostenlosen Sonntagszeitung verteilt. Sollten Sie keines erhalten haben, teilen Sie das bitte unter Telefon 03 33 35 / 71 912 mit.

Die Online-Version können Sie HIER herunterladen. Dafür benötigen Sie den Acrobat Reader.

Vollsperrung zwischen Flemsdorf und Meyenburg

Wegen dringender Straßensanierungsmaßnahmen ist die Landesstraße L 284 zwischen Flemsdorf (Gemeinde Schöneberg, Ortsausgang Richtung Schwedt) und Abzweig Meyenburg (Gemeinde Berkholz-Meyenburg) vom 8. Oktober an voll gesperrt.

Bis voraussichtlich zum 30. Oktober wird dort im Auftrag des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg eine neue Asphaltschicht auf beiden Richtungsfahrbahnen aufgebracht.

Eine Umleitung ist über die Bundesstraße B2n zwischen dem Pinnower Kreisel und Schwedt/Oder ausgeschildert.

Oktober-Amtsblatt erschienen

Am Sonntag erschien das aktuelle Amtsblatt für das Amt Oder-Welse. Es wird mit der kostenlosen Sonntagszeitung verteilt. Sollten Sie keines erhalten haben, teilen Sie das bitte unter Telefon 03 33 35 / 71 912 mit.

Die Online-Version können Sie HIER herunterladen. Dafür benötigen Sie den Acrobat Reader.

Redaktions- und Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe ist voraussichtlich am 17. Oktober, Erscheinungstermin ist der 4. November 2018.

September-Amtsblatt erschienen

Am Sonntag erschien das aktuelle Amtsblatt für das Amt Oder-Welse. Es wird mit der kostenlosen Sonntagszeitung verteilt. Sollten Sie keines erhalten haben, teilen Sie das bitte unter Telefon 03 33 35 / 71 951 mit.

Die Online-Version können Sie HIER herunterladen. Dafür benötigen Sie den Acrobat Reader.

Redaktions- und Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe ist voraussichtlich am 19. September, Erscheinungstermin ist der 7. Oktober 2018.

August-Amtsblatt erschienen

Am Sonntag erschien das aktuelle Amtsblatt für das Amt Oder-Welse. Es wird mit der kostenlosen Sonntagszeitung verteilt. Sollten Sie keines erhalten haben, teilen Sie das bitte unter Telefon 03 33 35 / 71 951 mit.

Die Online-Version können Sie HIER herunterladen. Dafür benötigen Sie den Acrobat Reader.

Redaktions- und Anzeigenschluss für die nächste Ausgabe ist voraussichtlich am 16. August, Erscheinungstermin ist der 26. August 2018.

Stellenangebot Mitarbeiter/in Allgemeine Verwaltung

Das Amt Oder-Welse sucht zum 1. September 2018 zwei

Mitarbeiter/innen Allgemeine Verwaltung

zur unbefristeten Einstellung (Teilzeit, 30 Stunden wöchentlich, TVÖD).

Zu den Aufgaben zählen die allgemeine Verwaltung, Haushalts- und Rechnungswesen sowie Ordnungsangelegenheiten.

Erwartet wird eine abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder ähnlich sowie der Führerschein für die Klasse B. Ein eigenes Auto sollte ebenso vorhanden sein.

Wichtig sind außerdem eine selbstständige Arbeitsweise sowie die Fähigkeit und Bereitschaft, sich schnell in das Arbeitsgebiet einzuarbeiten. Geschick und Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Bürgern, eine gute mündliche und Schriftliche Ausdrucksfähigkeit und die Bereitschaft zur Fortbildung sollte für die Bewerber/innen selbstverständlich  sein. Kritikfähigkeit und Belastbarkeit sowie das Zehn-Fingersystem

Rückfragen und weitere Informationen bei Joanna Medynska, Amt Oder-Welse, Gutshof 1, 16278 Pinnow, Telefon: 03 33 35 / 71 920, Fax: 03 33 35 / 71 940, E-Mail: verwaltung@amt-oder-welse.de.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen, Qualifikationen) senden Sie bitte bis zum 20. August 2018 auf dem Postweg oder per E-Mail an obige Adresse.

Schulbuchverkauf für das Schuljahr 2018 / 2019

Ob die Fibel für Schulanfänger oder das Physikbuch für Sechstklässler – erst der jährliche Stapel druckfrischer Schulbücher, Arbeitshefte und Lesebücher macht den Start ins Schuljahr perfekt. An der Cornelia-Funke-Grundschule in Passow gibt es die Arbeitsmaterialien am Montag, dem 13. August, von 13  bis 17 Uhr. Der Schulbuchverkauf findet im Schulgebäude, Schulstraße 27, in Passow statt.

In Pinnow müssen sich die Grundschüler am ersten Schultag keine Sorgen machen, weil sie keine Bücher in der Schulmappe haben. Dort werden die Arbeitsmaterialien am Montag, dem 20. August, während der Unterrichtszeiten ausgegeben. Die Wilhelm-Busch-Grundschule Pinnow befindet sich An der Gärtnerei 4, 16278 Pinnow.