Amtsdirektor einstimmig wiedergewählt

Bereits im vergangenen Jahr stellte der Amtsausschuss des Amtes Oder-Welse die Weichen, jetzt ist es amtlich: Amtsdirektor Detlef Krause wird am 8. August 2016 seine vierte Legislaturperiode antreten. In seiner Sitzung am 17. März stimmten alle sieben anwesenden Mitglieder des Amtsausschusses im öffentlichen Sitzungsteil für den 59-jährigen Amtsinhaber. Hans-Joachim Bliefert aus Berkholz-Meyenburg beantragte die offene Abstimmung: „Mit der im Juli 2015 getroffenen Entscheidung, auf eine Ausschreibung zu verzichten, haben wir deutlich gezeigt, was wir wollen.“ Entsprechend fiel das Ergebnis der offenen Wahl einstimmig aus.

Zu den ersten Gratulanten zählten neben dem Amtsausschussvorsitzenden Gerd Regler und der stellvertretenden Amtsdirektorin Ulrike Eichstädt auch Ingolf Betker (Metallbau Betker), Christoph Rüssel (Nammo) und Daniela Grote (LOCON).