Vollsperrung zwischen Flemsdorf und Meyenburg

Wegen dringender Straßensanierungsmaßnahmen ist die Landesstraße L 284 zwischen Flemsdorf (Gemeinde Schöneberg, Ortsausgang Richtung Schwedt) und Abzweig Meyenburg (Gemeinde Berkholz-Meyenburg) vom 8. Oktober an voll gesperrt.

Bis voraussichtlich zum 30. Oktober wird dort im Auftrag des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg eine neue Asphaltschicht auf beiden Richtungsfahrbahnen aufgebracht.

Eine Umleitung ist über die Bundesstraße B2n zwischen dem Pinnower Kreisel und Schwedt/Oder ausgeschildert.